Durchblick und Einblick

Fachartikel, Interviews und Beiträge zu den verschiedenen Coaching-Themen.

Ob wissenschaftliche Studien zu den bei uns vermittelten Methoden, vertiefendes Wissen zur Neurolinguistik, oder Themenkreise die im Coaching betrachtet werden: Hier gibt es einiges zu lesen. Viel Spass.

Der positive Wert eines Menschen

Der positive Wert eines Menschen

Diese Grundannahme ist „eng verwandt“ mit der ersten  NLP Grundannahme, bei der es um die positive Absicht jedes Menschen geht, die hinter seinem Verhalten steckt.

> weiterlesen
Ist meine Klientin suizidal?

Ist meine Klientin suizidal?

Es ist nicht immer offensichtlich an welchem Punkt im Leben Klienten im Coaching oder Hypnosetherapie stehen. Gleichzeitig sollte ein Notfallplan klar sein.

> weiterlesen
Die Landkarte ist nicht die Landschaft

Die Landkarte ist nicht die Landschaft

Jeder Mensch hat seine eigene „Realität“ und schafft daraus sein eigenes Modell der Welt, eine eigene „innere Landkarte“. Dabei gibt es kein Richtig und kein Falsch, jede Abbildung der Realität ist Wirklichkeit.

> weiterlesen
Coaching ist keine Psychotherapie

Coaching ist keine Psychotherapie

Coaching ist keine Psychotherapie und kann sie auch nicht ersetzen. Die Voraussetzung bei Klienten für ein Coaching sind eine normale psychische und physische Stabilität und Belastbarkeit.

> weiterlesen
Die Ressourcen die ein Mensch hat

Die Ressourcen die ein Mensch hat

Im Model von NLP gehen wir davon aus, dass wir bereits alle Fähigkeiten, Ressourcen und Lösungen in uns tragen, die wir benötigen. Diese Ressourcen bestehen aus Erinnerungen, Erfahrungen, Gefühlen, Bildern oder erworbenem Wissen.

> weiterlesen
9 faszinierende Fakten über Hypnose

9 faszinierende Fakten über Hypnose

Hier 9 Fakten dazu, was hinter der Hypnose steckt: Was Hypnose ist und was sie eben nicht ist.

> weiterlesen
Hypnose – Zauberei oder Wissenschaft?

Hypnose – Zauberei oder Wissenschaft?

Eine Methode aktueller den jemals zuvor.

> weiterlesen
Über unsere 5 Sinne darstellbar

Über unsere 5 Sinne darstellbar

Deine Sinne setzt du auch dabei ein, wenn du die Wirklichkeit der erlebten Welt in deinem Innern abbildest oder konstruierst. Das Gehirn macht nämlich keinen Unterschied zwischen „wirklichen" und konstruierten Erlebnissen.

> weiterlesen
Die Bedeutung der Kommunikation

Die Bedeutung der Kommunikation

Was der andere versteht, das ist richtig – so könnte man diese NLP Grundannahme in aller Kürze zusammenfassen. Gemeint ist: Es ist entscheidend, wie dein Gegenüber die Botschaft versteht, die du ihm vermitteln willst.

> weiterlesen
Hinter jedem Verhalten eine positive Absicht

Hinter jedem Verhalten eine positive Absicht

Die NLP Grundannahme geht davon aus, dass jedes Verhalten positiv motiviert ist. Aus Sicht eines Betrachters kann so manches Verhalten skurril wirken.

> weiterlesen
Society of NLP - Dr. Richard Bandler
Swiss Coaching Association
Reiss Motivation Profile
Berufsverband Hypnosetherapeuten e.V.
Schweizer Berufsverband Persönlichkeitstraining
Deutscher Managerverband
X
X
X