Selbst Hypnose lernen – Selbsthypnose

3. September 2014

In der Hypnose Ausbildung bei Mindgroup Professionals liegt ein besonderer Augenmerk auf dem Erlernen und prinzipiellen Verstehen verschiedener Selbsthypnose1 Techniken – erfahrungsgemäss eines der kraftvollsten Werkzeuge im mentalen Bereich. Dabei liegt die Selbsterfahrung im Vordergrund, weil erst dann Klienten die gleichen Techniken vermittelt werden können.

Aktive Selbsthypnose

Klienten lernen sie sich mit aktiv erlernter Selbst-Hypnose gezielt selbst zu entspannen, selbst zu regulieren und in Situationen positiv zu beeinflussen. Sie finden auch nach länger Pause wieder den Einstieg in die Selbsthypnose. Installierte Methoden nutzen sich hingegen bei Nicht-Anwenden nach kurzer Zeit ab, und müssen wieder vom Hypnotiseur „installiert“ werden.

So konnte Peter M.* sich effizienter auf seine Anwaltsprüfung vorbereiten. Nach längeren Lernphasen fehlte es früher an Motivation und die Konzentration liess immer häufiger nach. Die Pausen zwischen den Lernblöcken wurden immer grösser. Zudem stieg die Angst, die Prüfung nicht zu bestehen. Eine anstrengende Kombination die nach kurzer Zeit zu schlaflosen Nächten führte, und damit die Situation verschlimmerte.

Erster Schritt

Der erste Schritt im Hypno Coaching lag im vermitteln von selbstwirksamen Entspannungstechniken, damit er wieder gut schlafen konnte. Guter Schlaf ist eines der wichtigsten selbstregulierenden Abläufen des Gehirns um Stress abzubauen und Erlebnisse zu verarbeiten. Zeitgleich erlernte er aktive Selbsthypnose.

Seine Erkenntnis in der ersten Sitzung war: „Ich habe es selber im Griff!“. Es folge kontinuierliches Trainieren der Selbst Hypnose Techniken, und bereits in der ersten Woche konnte sich Peter über selbst erarbeitete Erfolge in der Selbsthypnose freuen.

Suggestionen

Suggestionen die anfangs mit Peter M. erarbeitet wurden waren unter anderem „Ich bin konzentriert.“ und „Ich bin motiviert.“ – sie brachten ihn damit auf Wunsch punktgenau wieder in den richtigen mentalen Zustand. Die Erfahrung, dass Selbsthypnose und Suggestionen schnell wirkten, liessen die Motivation steigen und die Lernphasen bis zur Prüfung wieder erfolgreicher erleben.

Eigenermächtigung steht im Vordergrund

Im NGH2 Kurs der Hypnoseausbildung von MGP steht Eigenermächtigung im Vordergrund, wobei Klienten lernen, dass sie wieder das Heft in der Hand haben. Dabei werden verschiedene Selbsthypnose – Ansätze beleuchtet, trainiert und verinnerlicht. Es ist wichtig zu wisssen, dass nicht mit jeder Selbsthypnose – Methode die gleichen Ziele erreicht werden können. Manche sind nur zur reinen Entspannung  geeignet.

* Name bekannt und geändert

  1. http://de.wikipedia.org/wiki/Hypnose#Selbsthypnose
  2. http://ngh.net

(Bild: hinefran)

 

Fachartikelbewertung:  1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4,30 von 5)

Loading...

Avatar

Ray Popoola

Ray Popoola ist Trainer für NLP & Hypnose und Ökonom. Er gründete die Mindgroup Coaching Academy und freut sich unterschiedliche Kompetenzen unter einem Dach zu vereinen. Er steht dafür ein, dass jeder Mensch seine Bestleistung erreichen kann. Bei mindgroup lernt man die Werkzeuge, um andere Menschen auf dem Weg dahin zu begleiten.

Kostenlose Infoevents

Melde Dich hier zum nächsten Hypnose-Infoevent an!

11Nov17:3018:45Infoabend – Hypnose-Ausbildungen17:30 - 18:45

16Dez17:3018:45Infoabend – Hypnose-Ausbildungen17:30 - 18:45

Alle Daten

Hypnose / Stimmcoaching

Stimmwirkung Hypnotische Stimme

Christian Sollberger / 12. Februar 2015
Coaching / Hypnose / Psychopathologie

Alkoholsucht im Coaching

Hypnose

SRF1 Puls Spezialsendung: Operation unter Hypnose

Coaching / Hypnose

Coaching ist keine Psychotherapie