Gesund­heits und Hyp­no­se­pra­xis San­dra Hilt­brun­ner

Schon als klei­nes Kind wusste ich genau, dass es meine Beru­fung ist, „Gutes“ zu tun. Als es dann darum ging was ich ler­nen soll, ent­schloss ich mich mit Tie­ren zu arbei­ten. So absol­vierte ich zuerst eine Lehre als Zoo­fach­ver­käu­fe­rin. Da mich die Tier­welt sehr fas­zi­nierte und ich wiss­be­gie­rig war, ent­schloss ich mich nach ein paar Jah­ren Berufs­er­fah­rung mich wei­ter zu Bil­den und machte den Abschluss als Dipl. Tier­pfle­ge­rin. Ich arbei­tete immer gerne auf mei­nem Beruf und liebe die­sen heute noch. Im Jahre 2012 ent­schloss ich mich, Neues zu ler­nen. Denn ich wusste genau, da ist noch mehr was mich fas­zi­niert: „Der Mensch und sein Gehirn, das Unter­be­wusst­sein“ Nun wusste ich nicht genau wo ich anfan­gen soll und so begann ich mit der TCM „Die Tra­di­tio­nell Chi­ne­si­sche Medi­zin“. Als ich dann für mich mein Wis­sen auf­ge­baut habe, wollte ich nun doch noch mehr über unser Unter­be­wusst­sein erfah­ren und habe dann die Aus­bil­dung als Hyp­no­s­ethe­ra­peu­tin, iEMDR The­ra­peu­tin und System-​​ Familienstellen-​​Therapeutin gemacht.

Swiss Coa­ching
Asso­cia­tion
Schwei­zer Berufs­ver­band Per­sön­lich­keits­trai­ning
Reiss Moti­va­tion Pro­file
Society of NLP -
Dr. Richard Band­ler
Deut­scher
Mana­ger­ver­band
X
X
X