iEMDR-Basisausbildung

Befreie Deine Klienten von Blockaden und Ängsten und mach ihren Kopf frei für Erfolge

Ende der 80er-Jahre wurde EMDR von der Psychologin Dr. Francine Shapiro als eine einfache Methode entwickelt, um Patienten mittels bilateraler Hemisphärenstimulation nachhaltig von psychischen Belastungen zu befreien. Mit «integrativem EMDR» erfuhr Shapiros Methode eine Weiterentwicklung durch Dr. Inge Grell und Renate Mentz, die Erkenntnisse aus NLP, Aufstellungsarbeit und anderen erfolgreichen Methoden in sich vereint.

Mit iEMDR erweiterst Du Deine Klientenarbeit um eine der wichtigsten Methoden aus der Kurzzeittherapie

Nur wer frei von Blockaden und Ängsten ist, kann Ziele fokussieren und seinen Blick auf das richten, was vor ihm liegt. In diesem zweitägigen Seminar lernst du iEMDR in Theorie und Praxis kennen. Fachkreise vergleichen die mit iEMDR, resp. EMDR aktivierten Prozesse mit jenen der Hypnose, weshalb sich dieses Verfahren besonders gut in die Hypnose-Intervention integrieren lässt.

Mit iEMDR wird Deine Klientenarbeit einfacher und letztendlich erfolgreicher – ein Mehrwert für Deine Klienten und für Dich als Coach oder Hypnotiseur.

iEMDR – Mach den Kopf frei für Erfolge

Die in unserem Seminar vermittelten Techniken und Formate werden mit Techniken aus der Hypnose verknüpft. Mit den erlernten Kompetenzen wirst Du Deine Sitzungen wirkungsvoller und erfolgreicher gestalten durch:

  • Grundlagen (Theorie, Wirkung, Kontraindikationen)
  • Basiswissen klassisches EMDR der Psychotherapie
  • Bilaterale Stimulation: Was genau passiert mit unserem Gehirn?
  • Lösungsfokussierte Ressourcenarbeit
  • 5 integrative Prozesse und Formate
  • Coachingablauf und Checkliste

Mit dem Grundlagenwissen zum klassischen EMDR schaffst Du Dir eine solide Basis. In einem zweiten Schritt lernst Du lösungsfokussierte Prozesse kennen und unmittelbar anwenden. Dieser Kurs wurde bewusst so angelegt, dass Du das Erlernte nicht nur bei Deinen Klienten, sondern auch bei Dir selbst anwenden kannst. iEMDR verändert Dein Leben und das Deiner Klienten positiv und nachhaltig.

iEMDR lässt sich flexibel in andere Methoden integrieren. Folgende Arbeitsfelder eröffnen sich für Dich und Deine Arbeit mit Klienten:

  • Entstressen in beruflichen oder privaten Beziehungen
  • Einsatz in Hypnose- und Coaching-Sitzungen
  • Lösen von Ängsten, Blockaden und Traumata
  • Beschleunigte lösungsorientierte Intervention
  • Arbeit mit Kindern

Nach erfolgreichem Abschluss der zwei Kurstage hast Du die Funktionsweise von iEMDR verstanden. Du verfügst über all das Wissen, wie es bei Coaches, Hypnotiseuren oder Therapeuten vorhanden sein muss, die mit dieser Methode arbeiten möchten.

Bestandteil des erfolgreichen Abschlusses dieses Seminars ist die MCA Teillnahmebestätigung "iEMDR-Basisausbildung".

iEMDR-Basisausbildung

Präsenztage: 2 Tage
Selbststudium: 5-6 Stunden
Kosten: CHF 690.—
Kurszeiten: 9:30 – 17:30 Uhr
Zielgruppe: Coaches, Therapeutinnen, Therapeuten

 

Februar 2021

05Feb(Feb 5)9:3006(Feb 6)17:30AusgebuchtiEMDR-Basisausbildung | Feb 2021Mach den Kopf frei für Erfolge

August 2021

20Aug(Aug 20)9:3021(Aug 21)17:30iEMDR-Basisausbildung | Aug 2021Mach den Kopf frei für Erfolge

Dein Dozent

Ray Popoola

Ray Popoola

Seit rund 20 Jahren unterstützt Ray Popoola Menschen dabei, sich mittels unterschiedlicher Methoden von Blockaden und Ängste zu befreien, um ihre Höchstleistung zu erreichen. Mit einem freiem Blick und dem vollen Zugriff auf Ressourcen schaffen es seine Klienten, neue Ziele zu definieren und sie zu erreichen.

Er ist Trainer für Coaching, NLP und Hypnose und iEMDR Coach (ifm)

Absolventenbewertung


Kostenlose Infoabende

Melde Dich hier zum nächsten Infoabend an!

25Nov17:3018:30Der Anlass ist vorbeiWird online durchgeführtLive VeranstaltungInfoabend – Alle Seminare17:30 - 18:30

20Jan17:3018:30Wird online durchgeführtLive VeranstaltungInfoabend – Alle Seminare17:30 - 18:30

Alle Daten

Broschüre downloaden

Lade Dir hier die Broschüre zur iEMDR-Fachweiterbildung runter.

Download iEMDR Broschüre