Wieso können diejenigen, die meditieren, besser Körpersprache lesen?

Was meine ich eigentlich mit lesen? Genau genommen heißt lesen etwas Geschriebenes ansehen und den Inhalt davon erkennen. In Bezug auf Körpersprache bedeutet es, dass man die Fähigkeit besitzt, nonverbale Signale und deren Kontext zu beobachten und im Zusammenhang zu verstehen. Die meisten Menschen konzentrieren sich heutzutage auf die verbale Nachricht. Diese geschriebene oder gesprochene Nachricht soll nicht ignoriert werden, sondern man muss sich darüber im Klaren sein, dass das Wort lediglich etwa 10% der transportierten Nachricht ausmacht. Menschen, die regelmässig meditieren, haben eine längere Aufmerksamkeitsspanne und eine breitere Wahrnehmung. Warum das so ist, erkläre ich dir hier.

Nimm’ mehr wahr

Es gibt  Menschen, die werden als intuitiv und einfühlsam beschrieben. Sie sollen einen besonderen Sinn entwickelt haben, mit welchem sie Signale erkennen, welche vielen Anderen entgehen. Dieser Sinn erlaubt es ihnen, soziale Interaktion sowie die Emotionen und Gedanken anderer Menschen in einer fast übernatürlichen Weise zu analysieren. Dies muss nicht unbedingt bewusst geschehen. Natürlich haben sie es irgendwo in ihrem Leben erlernt, und nun ist es für sie zur Normalität geworden.

Was heißt das für alle anderen? Können sie Körpersprache lesen lernen und trainieren, dass sie deutlich mehr wahrnehmen? Die Antwort ist ganz klar: JA!

Für mich ist eines der besten Hilfsmittel, um das Lesen nonverbaler Signale der Körpersprache effizient zu erlernen, achtsamkeitsbasierte Meditation. Dies aus einem einfachen Grund: Achtsamkeitsbasierte Meditation trainiert den Fokus auf das Hier und Jetzt. In diesem sehr ruhigen und reinen Geisteszustand lernen wir den Gedanken und den Körper bewusst zu beobachten. Wer in diesen Meditationsformen geübt ist, lässt sich nicht von jedem Gedanken, der durch seinen Kopf schießt, ablenken – das Kopfkino spielt also viel weniger eine Rolle und die Aufmerksamkeit ist auf das Hier und Jetzt und den Gesprächspartner gerichtet.

Sei im Hier und Jetzt

Dieser angenehme Zustand wird oft beschrieben als mit geschärften Sinnen in einem intensiveren Kontakt mit der Umgebung zu sein. Dadurch entwickelt man so etwas wie eine tiefere Einsicht, respektive eine bessere Beobachtungsgabe für das, was um einen herum im Jetzt passiert. Selbstverständlich braucht es einige Zeit, bis man diesen natürlichen Zustand quasi auf Knopfdruck erreichen kann. Wenn Meditation für dich bereits Routine ist, dann kennst du dies sicherlich.

Mögliche drei Gründe, die am vollumfänglichen Erkennen der Signale der Körpersprache hindern, sind:

  1. Man ist während eines Gespräches so mit sich selber beschäftigt, dass gar keine Konzentrations-Kapazität “übrig” bleibt, die nonverbalen Signale des Gesprächspartners zu lesen.
  2.  Man hat Körpersprache als etwas Anstrengendes und Kompliziertes gelernt und nicht in einem entspannten und “spielerischen” Umfeld.
  3.  Man versucht, Körpersprache aus Büchern oder aus dem Internet zu lernen, statt sich in professionelle Hände zu begeben, um mit Freude zu lernen und Anfängerfehler zu vermeiden, die sich dann einschleifen und zu Fehlinterpretationen führen.

Während der erste Punkt vor allem mit Persönlichkeitsentwicklung zu tun haben kann, sind die Punkte 2 und 3 eher didaktischer Natur. In unserer Körpersprache Ausbildung schenken wir allen 3 Punkten grosse Beachtung. Neurobiologisch gesehen lernen wir im “Spielerischen” besser, leichter und schneller und können dadurch äusserst effizient motivierende Erfolge erzielen.

Kursinformationen

In der 6-tägigen Körpersprache Ausbildung vermittelt Petra Frese die Feinheiten nonverbaler Kommunikation. Der Körper spricht immer und unvermittelt. Ob an der Kasse beim Einkaufen, Zwiegespräch mit Freunden und im Coaching. Für Menschen, die mit Menschen arbeiten, bietet das Lesen nonverbaler Kommunikation daher ein unerschütterliches Fundament. Lerne Körpersprache lesen, erweitere Deine Kompetenzen und kommuniziere damit effizienter.

Petra Frese

Petra Frese

Petra Frese, Master of Communication, Hypnose Trainer und Coach. Sie studiert seit über 20 Jahren Körpersprache. Für sie heisst unbewusste Kommunikation, zu verstehen, authentisch zu sein und das Miteinander besser und erfolgreicher zu gestalten.

Die nächsten Kurse

No Events

Kostenlose Infoabende

Melde Dich hier zum nächsten Infoabend an!

25Nov17:3018:30Wird online durchgeführtLive VeranstaltungInfoabend – Alle Seminare17:30 - 18:30

20Jan17:3018:30Wird online durchgeführtLive VeranstaltungInfoabend – Alle Seminare17:30 - 18:30

Alle Daten