Volles Haus: Schmerztherapie mit Hypnose

Vol­les Haus: Schmerz­the­ra­pie mit Hyp­nose

Am 19. Novem­ber tra­fen sich in Zürich Hyp­no­ti­seure und The­ra­peu­ten zu einer unge­wöhn­li­chen Fach­wei­ter­bil­dung: Schmerz­the­ra­pie mit Hyp­nose. Das unge­wöhn­li­che an die­sem Semi­nar ist ein kon­tro­ver­ses Thema. Obwohl die meis­ten Hyp­nose Aus­bil­dun­gen das Thema Schmerz behan­deln, ist es doch in der Regel der akute, und nicht der chro­ni­sche Schmerz, wie in die­ser Fach­wei­ter­bil­dung

Das Schmerz­kon­zept ent­wi­ckelte Lorenz Big­ler, Trai­ner für NLP und Hyp­nose, über meh­rere Jahre in der Zusam­men­ar­beit mit Ärz­ten, Phy­sio­the­ra­peu­ten und Hypnose-​​Therapeuten, und geht damit auf die ver­schie­de­nen Schich­ten den chro­ni­schen Schmer­zes ein.

Eine ideale Vor­aus­set­zung, da ver­mehrt auch in Schwei­zer Kran­ken­häu­sern chro­ni­sche Schmer­zen mit Hyp­nose mit Hyp­nose behan­delt wer­den. Im euro­päi­schem Raum sind diese Metho­den bereits wei­ter ver­brei­tet und wer­den erfolg­reich ein­ge­setzt. Opti­mal für die Teil­nahme an die­ser Fach­wei­ter­bil­dung ist wie Lorenz Big­ler sagt, wenn man bereits rou­ti­niert nach einer Hyp­no­se­aus­bil­dung sei, so dass man sich im Semi­nar auf die fach­li­che Ver­tie­fung kon­zen­trie­ren kann. Selbst­ver­ständ­lich könne man auch teil­neh­men, wenn man wenig Pra­xis­er­fah­rung habe.

Neben dem mehr­stu­fi­gen Kon­zept für Pati­en­ten mit chro­ni­schem Schmerz­lei­den, wur­den auch grund­sätz­li­che Vor­ge­hens­wei­sen ver­tieft, die eine erfolg­rei­che Inter­ven­tion ermög­li­chen. Dazu gehör­ten auch Induk­ti­ons­tech­ni­ken sowie die prak­ti­sches Ver­tie­fen der ver­mit­tel­ten Metho­den.

Die Fach­wei­ter­bil­dung «Schmerz­the­ra­pie mit Hyp­nose» wurde von allen Teil­neh­mern mit Best­no­ten beur­teilt, und dabei ver­merkt, dass Ver­tie­fungs­se­mi­nare gewünscht seien. Alle Teil­neh­mer konn­ten am Schluss des Tages ihr Teil­neh­mer­zer­ti­fi­kat ent­ge­gen neh­men.

Da dies die bereits zweite aus­ge­buchte Fach­wei­ter­bil­dung war, freuen wir uns, dass Lorenz Big­ler diese Fach­wei­ter­bil­dung zu einem fes­ten Pro­gramm­punkt in unse­rem Aus­bil­dungs­cur­ri­cu­lum gestal­tet hat.

Swiss Coa­ching
Asso­cia­tion
VPT
Schwei­zer Berufs­ver­band Per­sön­lich­keits­trai­ning
Reiss Moti­va­tion Pro­file
Societey
Society of NLP -
Dr. Richard Band­ler
Managerverband
Deut­scher
Mana­ger­ver­band
X
X
X