Ausbildung Dipl. iEMDR-Therapeutin

Wenn Du Tiefe erlangen willst, liegst Du mit der Ausbildung zur/-m iEMDR-Therapeut/-in richtig.

Die iEMDR-Diplomausbildung für Traumaheilung und Bewusstseinsentwicklung lädt Dich ein, in Deiner Arbeit als „Hebamme für Bewusstwerdung“ zu fungieren und so am Wandel Deiner Klienten vom Denken zum Sein mitzuwirken. Sie hebt Deine Arbeit auf ein entscheidendes Level. Sei mit dabei, in Therapie und Coaching über die engen Grenzen des Denkens hinaus zu gehen. Das ist, wie Eckhart Tolle sagt, kein Luxus, sondern ein notwendiger Wachstumsschritt, damit sich die Menschheit nicht selbst zerstört.

Diese iEMDR-Diplomausbildung richtet sich vor allem an Ärztinnen und Ärzte, an Psychotherapeutinnen, an Heilpraktiker und Coaches, die im therapeutischen und beratenden Kontext professionell und wirksam Traumaheilung mit Bewusstwerdung der eigenen Essenz und des Potentials verbinden wollen. Bei uns kannst Du von 15 Jahren iEMDR-Ausbildungspraxis profitieren.

Diplom iEMDR-Therapeutin
für Traumaheilung und Bewusstwerdung

Situationen, in denen ein grosser Verlust und, damit verbunden, extreme Ohnmacht erfahren werden, erschüttern bis ins Mark und lassen Betroffene überfordert, rat- und orientierungslos vor dem Scherbenhaufen dessen, was für die eigene gesicherte Existenz gehalten wurde. Jedes dieser Schicksalsschläge lehrt, dass das ICH zwar stark, aber auch fragil und in der Welt absolut nichts von Dauer ist.

Wenn die Grundfesten unserer Vorstellungen erschüttert werden oder gar zusammenbrechen, finden wir uns oftmals an einer wichtigen Wegkreuzung wieder: Wir können über das, was nicht mehr zu ändern ist, verzweifeln oder über uns hinauswachsen. Im ersten Fall wird die Erschütterung als eine Störung empfunden, die nicht hätte sein dürfen, im zweiten Fall als ein Katalysator für persönliche Entwicklung. Wenn Du selbst an dieser Gabelung ständest, wen hättest Du dann gerne an Deiner Seite? Eine Therapeutin oder einen Coach, die das, was Dir widerfahren ist, als eine zu überwindende Störung diagnostizieren? Oder eine Wegbegleitung auf Augenhöhe, die alles, was geschah, als Brennstoff für Deine Entwicklung und zur Bewusstwerdung begreift und sie auch so zu nutzen weiss?

Lade Dir hier die Dipl. iEMDR Therapeutin – Broschüre herunter.

Broschüre runterladen

powered by Typeform

Ausbildungsziele

Mit der iEMDR-Diplomausbildung übst Du Dich darin, bewusst den Raum zu bieten, wo alles willkommen ist, was im Jetzt erscheint. Du erfährst auf eindrückliche Weise die Heilkraft der Gegenwärtigkeit, die alles einzubinden vermag, was noch nicht gesehen und integriert wurde. Über ein erfahrungsorientiertes Lernen mit eigenen Themen erschliesst Du Dir vielfältige Möglichkeiten, professionelle Traumaheilung mit Bewusstwerdung der Essenz-Identität zu verbinden. Darüber hinaus erwirbst Du umfangreiche Kompetenzen, wie Du mit iEMDR einen Raum für Selbstheilung bietest und eine stützende Brücke von der persönlichen zu Aspekten universeller Dimensionen des Menschseins spannen kannst.

Ausbildungsinhalte

Die professionelle Verbindung von Traumaheilung mit tieferer Bewusstwerdung eröffnet vielfältige Möglichkeiten, eine entscheidende Heilung zu erfahren und den Weg zu sich selbst zu finden. Das hat enorme Auswirkungen auf die dynamische Ressourcenorganisation und vor allem auch auf den Umgang mit dem, was im Verarbeitungsprozess auftaucht.

Um einen optimalen Praxistransfer für Dich sicherzustellen, wurde die Ausbildungsstruktur den damit verbundenen Erfordernissen angepasst. Dabei ist zu berücksichtigen, dass im integrativen EMDR eine Vielzahl von hocheffizienten und zum Teil modifizierten Vorgehensweisen aus dem Bereich der humanistischen Psychologie zusammenfliessen, die schon alleine eine Wissenschaft für sich sind. Nachfolgend findest Du die wesentlichen Ausbildungsinhalte der iEMDR-Diplomausbildung:

Anmeldung zur Diplomausbildung iEMDR-Therapeutin

Präsenztage: 16 Tage1
Ausbildungsdauer: 1 Jahr
Selbstgesteuertes Lernen / Lerngruppen: ca. 10 Stunden / Monat
Kosten: CHF 4'790.—2

 

April 2020 - April 2021

21Okt(Okt 21)9:30202124(Okt 25)14:30Diplomausbildung iEMDR Therapeut

1) 22. - 26.4.2020 / 21. - 25.10.2020 / 21. - 25.4.2021
2) inklusive umfangreicher Arbeitsunterlagen, Audioaufzeichnungen von Demonstrationen und Verlinkung im Therapeutenverzeichnis iEMDR-Finder. Ratenzahlungen sind auf Anfrage möglich.

Deine Dozentin

inge grell

Dr. Inge Grell

Dr. Inge Grell bildet seit 2005 mit grosser Resonanz in integrativer EMDR-Arbeit in Ihrem Institut aus. Neben klassischem EMDR vermittelt sie eine Vielzahl von integrativen Protokollen, um auch ziel-, ressourcen- und wunderorientiert mit EMDR zu arbeiten.

Sie ist Diplompädagogin Psychologie, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG) und zertifizierte EMDR-Therapeutin.

Absolventenbewertung


Kostenlose Infoabende

Melde Dich hier zum nächsten Infoabend an!

29April17:3018:30Infoabend – alle Seminare17:30 - 18:30

27Mai17:3018:30Infoabend – alle Seminare17:30 - 18:30

30Jun17:3018:30Infoabend – alle Seminare17:30 - 18:30

Alle Daten