Basis­wis­sen Psy­cho­pa­tho­lo­gie für Hyp­nose & Coa­ching - Basis­wis­sen Psy­cho­pa­tho­lo­gie

Damit erwei­terst Du Deine Fach-​​ und Selbst­kom­pe­ten­zen, um Gren­zen zwi­schen Coa­ching und The­ra­pie zu set­zen, Über­schrei­tungs­ri­si­ken früh­zei­tig zu erken­nen und als Begleit­per­son in jeder Situa­tion pro­fes­sio­nell rea­gie­ren zu kön­nen. Somit ver­hin­derst du, dass dein Coa­ching zur Grat­wan­de­rung wird.

Du lernst ele­men­tare Fach­kom­pe­ten­zen einer Begleit­per­son ken­nen und setzt Dich mit der Rolle als Coach aus­ein­an­der, um einen Leit­fa­den für Begleit­pro­zesse zu schaf­fen.

Des wei­te­ren sen­si­bi­li­siert Du Dei­nen Blick und Deine huma­nis­ti­sche Hal­tung für die Kom­ple­xi­tät der mensch­li­chen Psy­che.

Die­ses Semi­nar ist geeig­net für Coa­ches, The­ra­peu­ten, Trai­ner und Bera­ter, sowie für Per­so­nen, wel­che sich all­ge­mein für die mensch­li­che Psy­che inter­es­sie­ren.

Aus­bil­dungs­in­halt

  • Du setzt Dich mit psy­cho­pa­tho­lo­gi­schen Krank­heits­bil­dern und deren Sym­pto­men aus­ein­an­der.
  • Du kannst die Grenze zwi­schen Coa­ching und The­ra­pie erläu­tern.
  • Du kannst mit Sui­zi­dä­us­se­run­gen umge­hen und adäquat dar­auf rea­gie­ren.
  • Du lernst Begriffe aus der Psy­cho­pa­tho­lo­gie ken­nen.
  • Du ver­stehst den Ein­fluss von Psy­cho­phar­maka auf Begleit­pro­zesse.

Basis­wis­sen Psy­cho­pa­tho­lo­gie ist auch Bestand­teil der Dipl. Men­tal Coach Aus­bil­dung und Dipl. Hyp­nose Coach Aus­bil­dung.

Dadurch wird Deine Sozi­al­kom­pe­tenz als Begleit­per­son für diese sen­si­blen The­men erwei­tert – Krank­heits­bil­der zu erken­nen und den Pro­zess kom­pe­tent steu­ern zu kön­nen, sind wich­tige Eigen­schaf­ten von guten Coa­ches.

Des wei­te­ren stei­gerst Du Deine Selbst­kom­pe­ten­zen indem Du Dich im Umgang mit den The­men­krei­sen aus­ein­an­der­setzt und dafür sen­si­bi­li­sierst.

Aus­bil­dungs­in­halt

  • Du lernst Ursa­chen und Sym­ptome der Krank­heits­bil­der ken­nen.
  • Du kennst die ver­schie­de­nen For­men der Schi­zo­phre­nie.
  • Du kannst zwi­schen Schi­zo­phre­nie und mul­ti­pler Per­sön­lich­keits­stö­rung unter­schei­den.
  • Du ver­stehst, was eine Psy­chose ist.
  • Du weisst, wie man mit jeman­dem umgeht, der psy­cho­tisch ist.

 

Dich erwar­ten in der Aus­bil­dung Fall­be­ar­bei­tun­gen, -bespre­chun­gen und Selbst­er­fah­rungs­pro­zesse, die Deine Sozi­al­kom­pe­tenz als Begleit­per­son für diese sen­si­blen The­men erwei­tern – Krank­heits­bil­der zu erken­nen und einen Pro­zess kom­pe­tent steu­ern zu kön­nen, sind wich­tige Eigen­schaf­ten von guten Coa­ches.

Des wei­te­ren erwei­terst Du Deine Selbst­kom­pe­ten­zen indem Du Dich im Umgang mit den The­men­krei­sen aus­ein­an­der­setzt und dafür sen­si­bi­li­sierst.

Aus­bil­dungs­in­halt

  • Du lernst Ursa­chen und Sym­ptome der Krank­heits­bil­der ken­nen.
  • Du kennst die ver­schie­de­nen For­men und Ursa­chen von Depres­sio­nen.
  • Du kannst zwi­schen Depres­sion und Bur­nout unter­schei­den.
  • Du lernst die Gründe für Sui­zid ken­nen und kennst die Frei­tod­be­glei­tung durch EXIT.
  • Du klärst Deine Hal­tung als Pro­zess­be­glei­ter dem Thema Sui­zid gegen­über.

Dadurch wird Deine Sozi­al­kom­pe­tenz als Begleit­per­son für diese sen­si­blen The­men erwei­tert – Krank­heits­bil­der zu erken­nen und den Pro­zess kom­pe­tent steu­ern zu kön­nen, sind wich­tige Eigen­schaf­ten von guten Coa­ches.

Des wei­te­ren stei­gerst Du Deine Selbst­kom­pe­ten­zen indem Du Dich im Umgang mit den The­men­krei­sen aus­ein­an­der­setzt und dafür sen­si­bi­li­sierst.

Aus­bil­dungs­in­halt

  • Du lernst Ursa­chen und Sym­ptome der Krank­heits­bil­der ken­nen.
  • Du kennst die ver­schie­de­nen For­men der Ess­stö­rung.
  • Du kennst mög­li­che Sym­ptome, Ursa­che und The­ra­pie­mög­lich­kei­ten der Stö­run­gen.
  • Du weisst, wie man als Begleit­per­son, Mit­ar­bei­te­rin, Freun­din und Eltern­teil mit den Stö­run­gen umgeht.

 

Prä­senz­tage: 1 Tag
Kurs­zei­ten: 9:00 – 17:00 Uhr
Selbst­stu­dium: 2 Stun­den
Klas­sen­grösse: Max. 12 Per­so­nen
Kos­ten: CHF 320.-
Ziel­gruppe: Coa­ches, The­ra­peutinnen, Inter­es­sierte
Dozen­tin: Syl­via Ban­dini

Okto­ber 2021

09Okt09:3017:30Basis­wis­sen Psy­cho­pa­tho­lo­gie | Okt 2021Erkenne die Grat­wan­de­rung

November 2021

13Nov09:3017:30The­men­se­mi­nar Psy­cho­pa­tho­lo­gie Bor­der­line | Nov 2021

Society of NLP - Dr. Richard Band­ler
Swiss Coa­ching Asso­cia­tion
Reiss Moti­va­tion Pro­file
Berufs­ver­band Hyp­no­s­ethe­ra­peu­ten e.V.
Schwei­zer Berufs­ver­band Per­sön­lich­keits­trai­ning
Deut­scher Mana­ger­ver­band
X
X
X